Behaglichkeit am Arbeitsplatz

Behaglichkeit am Arbeitsplatz

Wohlbefinden ist kein Zufall, sondern das Ergebnis einer gut geplanten Raumsituation.

image2

Akustik im Raum

Schallausbreitung in Räumen kann gezielt durch Schallschutzmaßnahmen beeinflusst werden.

 

  • Ca. 40 Millionen Menschen arbeiten in Gebäuden und rund 80 Prozent unserer Lebenszeit verbringen wir in geschlossenen Räumen.

  • Wir arbeiten in Einzelbüros, Büros mit mehreren Arbeitsplätzen und Großraumbüros, in Besprechungsräumen, Seminarräumen und Empfangsbereichen mit Wartezonen sowie in unzähligen Arbeitsräumen, in denen etwas erzeugt oder gefertigt wird.

  • Gute Arbeitsergebnisse setzen ein Wohlbefinden am Arbeitsplatz voraus.

  • Wohlbefinden ist kein Zufall, sondern das Ergebnis einer gut geplanten Raumsituation.

  • Physische "Stressoren" wie Lärm, Hitze, Kälte und Zugluft müssen die notwendige Beachtung finden.

  • Eine besonders effektive Maßnahme gegen Lärm sind die, von der Silent Room Technology GmbH entwickelten Schallschutzelemente.